Joma bunk gemälde

Sammlung
Gemälde

„Pose in Rot I“
Geführtes Altern als Simulation der Vergänglichkeit.

„Pose in Rot II“
Fragile Hintergründe und schattenhafte Protagonisten.

Verfremdung

Das geführte und künstliche Altern der Hintergründe ist eine Weltflucht in surreal anmutende Umgebungen. Seit 2019 sind Found-Footage Fotografien ein wesentlicher Bestandteil von Jomas Werken.

Abstraktion

Die abstrakte Kunst bietet hinsichtlich der Gestaltung viel mehr Möglichkeiten als gegenständliche Kunstformen. Wurden früher nur Landschaften, Häuser, Menschen und Tiere dargestellt, herrscht in diesen Werken eine deutlich größere Freiheit. Es geht um die Darstellung von Innenwelten, die facettenreicher sind als die visuell wahrnehmbare Außenwelt. Sie fordern den Betrachter dazu auf, sich noch stärker mit ihrer Schöpfung auseinanderzusetzen und herauszufinden, was sie ihm damit mitteilen wollen.

Language »